Zum Inhalt springen

Spielplatz Weißdornweg, Köln-Rodenkirchen

Dem Himmel so nah

Im Bereich des Weißdornweges in Köln-Rodenkirchen entstand auf einer ehemaligen Ackerfläche ein weitläufiger Spielplatz als wertvolle Spiel- und Begegnungsfläche für Kinder aller Altersklassen.

Die frei geplante, zentrale Kletterstruktur mit einem hohen Turm, vielen Balancier- und Kletterelementen, einer Rutschstange und Hangelstrecken wird in drei weiteren Spielbereichen durch Schaukel, Kleinkinderspielhaus, ein Reck und eine Tischtennisplatte ergänzt. Eine ansprechende Pflanzung auf dem leicht modellierten Gelände, sowie großzügige Sitzbereiche und Fahrradparker runden das Angebot ab.

Bauherr:   Stadt Köln

Ausführung:   Garten- und Landschaftsbau G. Schumacher GmbH, Niederkassel / Spielgeräte: SIK-Holzgestaltungs GmbH, Salzkotten

Bausumme:   310.000 €