Zum Inhalt springen

Gartenanlage Nierenzentrum in Kerpen-Horrem

Architektonisches Design

Das Nierenzentrum Kerpen-Horrem wurde 2010 fertiggestellt. Während Ihrer Behandlung können die Dialysepatienten aus großen Fenstern nach draußen schauen. Vor diesem Hintergrund wurde die Pflanzung so angelegt, dass die Rasenfläche von Staudenbändern durchzogen wird. Jedes Band wird aus nur 1-2 Stauden-/Gräserarten gebildet. Die Blütenfarben sind gelb, blau, violett und grün. Hainbuchen werden als Säulen geschnitten und bilden jeweils Endpunkte dieser Staudenbänder.

Auftraggeber:   KfH Nierenzentrum Kerpen-Horrem  

Ausführung:   Garten- und Landschaftsbau Hoven, Frechen